Peter Preuß MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.peter-preuss.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
26.09.2018, 14:32 Uhr
Jeder Mensch darf so sein wie er ist!
Peter Preuß für die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW auf der REHACARE
In seiner Funktion als Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung Wohlfahrtpflege NRW eröffnete Peter Preuß das diesjährige REHACARE-Forum zum Thema „Wohnen, so wie ich es will“.

In seinem Grußwort stellte Preuß die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW vor. Nach dem Grundsatz „Wir helfen leben. Für Solidarität und Toleranz.“ unterstützt die Stiftung seit 1974 Projekte, die das Ziel haben Menschen mit Behinderung, alten Menschen und Kindern ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Finanziert wird die Stiftung vor allem mit Geldern aus Gewinnen der nordrhein-westfälischen Spielbanken.

Zentrales Thema des Forums war das Stiftungs-Projekt „Wohnen.selbstbestimmt! – inklusiv, individuell, im Quartier“. Im Anschluss an die Vorstellung der Projekt-Ergebnisse folgte eine Podiumsdiskussion mit dem Staatsekretär des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Dr. Edmund Heller, und Experten des Landschaftsverbands Rheinland, der Stiftung Bethel, aus Architektur und Stadtplanung, Preuß als Vertreter der Stiftung Wohlfahrtspflege sowie Betroffenen.

Für Preuß steht fest, dass selbstbestimmtes Wohnen auch für Menschen mit Unterstützungsbedarf eine Selbstverständlichkeit sein muss und führt aus: “Das eigene Quartier, die vertraute Umgebung sind besonders für Menschen, die einer Unterstützung bedürfen wichtige Bezugspunkte in ihrem Leben. Ist der Bewegungsradius begrenzt, ist man umso mehr auf das eigene Viertel und eine Umgebung mit einer entsprechend entwickelten Infrastruktur angewiesen“

Hintergrund:
Die REHACARE ist die weltgrößte Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Sie findet jährlich in Düsseldorf statt und bietet eine Informations- und Kommunikationsplattform für Menschen mit Behinderungen, mit Pflegebedarf, im Alter und mit chronischen Krankheiten.

aktualisiert von Peter Preuß, 26.09.2018, 14:35 Uhr