Aktuelles

portfolio slider
Tagung der gesundheitspolitischen Sprecher der Länder in Düsseldorf

Auf Einladung des gesundheitspolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion NRW, Peter Preuß MdL, fand Anfang Mai in Düsseldorf die Tagung der gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Landtagsfraktionen in Düsseldorf statt.

portfolio slider
Peter Preuß zur Kampagne zur Verbesserung des Impfschutzes: Den Impfgedanken stärken heißt, die Gesundheit stärken

Zur heutigen Plenardebatte über einer Kampagne zur Verbesserung des Impfschutzes in Nordrhein-Westfalen erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Peter Preuß:

portfolio slider
Peter Preuß zu Besuch in der Schön Klinik Düsseldorf

Im Mai besuchte Peter Preuß MdL als Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Arbeit, Gesundheit und Soziales die Schön Klinik Düsseldorf und wurde dort von der geschäftsführende Direktorin Carla Naumann und der Klinikleiterin Kathleen Büttner-Hoigt begrüßt. Preuß war beeindruckt von der Entwicklung des linksrheinischen Krankenhauses, das seit Januar letzten Jahres als Schön Klinik Teil der bundesweit größten familiengeführten Klinikgruppe ist.

portfolio slider
Bauen wird schneller, günstiger und einfacher – barrierefreies Wohnen wird Standard

In der heutigen Anhörung im Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen ging es um die neue Landesbauordnung. Dazu erklären der baupolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Fabian Schrumpf und der sozialpolitische Sprecher Peter Preuß:

portfolio slider
Peter Preuß zum Werkstattgespräch „Depressionen im Leistungssport“: Bewusstsein und Verständnis für Depressionen schaffen

„Depressionen und psychischer Druck im Leistungssport – Was hat sich nach Robert Enke getan?“ Das ist der Titel des gestrigen Werkstattgesprächs in der CDU-Fraktion. Eingeladen hatten der sportpolitische Sprecher Jens Nettekoven, der Fraktionsvorsitzende Bodo Löttgen und der gesundheitspolitische Sprecher Peter Preuß. Gemeinsam mit Teresa Enke, der Vorstandsvorsitzenden der Robert-Enke-Stiftung, dem ehemaligen Fußballprofi Martin Amedick, dem Sportpsychiater Prof. Dr. Dr. Frank Schneider und rund 80 weiteren Gästen ging es darum, wie ein Bewusstsein für das Thema Depression geschaffen kann.

portfolio slider
Peter Preuß zur Wahlfreiheit in der Pflege: Wir erhalten den Grundsatz der Selbstbestimmung

Wahlfreiheit in der Pflege war heute Thema in der Anhörung im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Peter Preuß:

portfolio slider
Peter Preuß zur Auszeichnung von Karl-Josef Laumann mit dem Deutschen Pflegepreis 2018: Große Anerkennung für unermüdlichen Einsatz

Im Rahmen einer festlichen Gala wurde gestern Abend der renommierteste deutsche Peis im Bereich der Pflege in Berlin verliehen. Diesjähriger Preisträger ist Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen.
Zur Preisverleihung erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Peter Preuß:

portfolio slider
Susanne Schneider (FDP) und Peter Preuß (CDU) zum Gesetzentwurf zur Änderung des Transplantationsgesetzes: Strukturelle Schwächen bei der Organspende beheben

Die Koalitionsfraktionen von CDU und FDP haben einen Gesetzentwurf zur Änderung des Transplantationsgesetzes erarbeitet. Damit sollen die Rechte der Transplantationsbeauftragten an Kliniken gestärkt, aber auch die Pflichten verschärft werden. Ziel des Gesetzentwurfes ist, dass die Meldung von potentiellen Spendern zuverlässiger geschieht und damit mehr Menschen in Not geholfen werden kann. Dazu erklären die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Susanne Schneider, und der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Peter Preuß:

portfolio slider
Düsseldorfer Landtagsabgeordnete konstituieren sich zum „Düsseldorf Achter“

Die sieben Düsseldorfer Landtagsabgeordneten von CDU, SPD, FDP und Bündnis 90 / Die Grünen

Monika Düker (Bündnis 90/Die Grünen)
Angela Erwin (CDU)
Olaf Lehne (CDU
Rainer Matheisen (FDP)
Peter Preuß (CDU)
Marco Schmitz (CDU)
Markus Weske (SPD)

trafen sich gestern im Landtag NRW zu einem ersten Gespräch des sogenannten neuen „Düsseldorf Achter“. Dabei geht die Gruppe davon aus, dass Stefan Engstfeld (Bündnis 90/Die Grünen) im Sommer als Landtagsabgeordneter nachrücken wird.

portfolio slider
Peter Preuß beim Neujahrsempfang des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste

Anfang Februar hielt Peter Preuß als Sprecher für Arbeit, Gesundheit und Soziales der CDU-Landtagsfraktion ein Grußwort beim Neujahrsempfang des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) in der Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf. 

Zum Anfang